Mittwoch, 12. November 2014

Im Kartenrausch

Momentan bin ich ein wenig im Kartenrausch. Eigentlich wollte ich nur endlich mal regelmäßig "üben", da ich Karten einfach nicht KANN, aber gerne können würde. So kamen die Ideen ganz von alleine, und es begann sogar mir richtig Spaß zu machen. Nebenbei ist noch die Weihnachtskartenproduktion angelaufen, die zeige ich euch aber ein andermal.

 
Diese beiden Karten habe ich größtenteils mit der Life Emporium Serie von Teresa Collins gestaltet. Die Farben sind so schön zart, und die Korkteilchen gehören zu meinen absoluten Lieblingen bei den Embellis! Mit rosa und grauem Cardstock als Grundlage gingen mir die Kärtchen wirklich leicht von der Hand.

Diese hier ist ein Mix aus verschiedenen Serien. Das tolle rote Papier ist aus der wunderbaren Shimelle Kollektion. Das Bambi hab ich mit der Silhouette ausgeschnitten, und der goldene Stempel stammt aus einem Set, das ich ewig angeschmachtet habe (zB auch bei Julia) und mir letzten Monat endlich gegönnt habe <3 Ich mag die kontrastreiche Farbkombination dieser Karte und war einfach nur froh, eindlich mein Bambi mal irgendwo unter zu bekommen :D


Ich liebe ja Schüttelkarten und wollte unbedingt auch mal eine ausprobieren. Und es war viel einfacher als gedacht! Ich mag den dreidimensionalen Effekt total und werde ganz bestimmt noch viele weitere dieser Karten machen. Einfach mal was anderes und immer wieder schön anzusehen.

Diese Karte habe ich mit Material aus dem SBW November Kit gemacht. Ich wollte etwas schön Herbstliches gestalten und habe mich für den Sticker mit dem Baum entschieden. Ohne meine geliebten Color Shine Farben kommt ja bei mir weder Karte noch Layout aus, aber diesmal habe ich nicht (nur) gekleckst, sondern die Farbe auch mit dem Pinsel auf das Papier gemalt. Und ich finde diesen großflächigen Glanzeffekt soo wunderschön!


Kommentare

  1. Sehen toll aus. Garnicht so schwer oder?
    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat gar nicht so schlimm, und macht soooo Spaß!

      Löschen
  2. Ooooh, wie du weißt gehören die Stempel auch zu meinen absoluten Favoriten!!! ;)
    Und tut nicht weh so eine Karte, oder? :) Aber kann das verstehen, ich habe das Problem mit Minis.
    Die wollen bei mir nicht so wirklich... Und Schüttelkarten möchte ich auch mal probieren. Daran habe ich mich noch nicht versucht. Also viel Spaß weiterhin beim Karten basteln!
    LG Julia

    PS: Ich finde Karten zu machen mega entspannend. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut gaaar nicht weh ;-) Momentan mache ich sogar lieber Karten als Layouts. Die kann ich auch mal schön zwischendurch machen und vor allem auch mal 2, 3 am Stück. Und ja, insofern wirklich total entspannend.

      Bei Minis hatte ich anfangs auch so meine Problemchen, allerdings habe ich mich dann mit verschiedenen Bindetechniken befasst, und auf einmal flutschte es. Am schnellsten gehen die mit Ringbindung (entweder mit der Cinch oder einfache Buchringe). Die Minis verschenke ich vor allem sehr gern, die kommen immer gut an! Und bei Janna Werner sind grad einige Onlinekurse auf 10€ reduziert, ich werde mir den Mini-Workshop gönnen, bei Alben kann ich nämlich gar nie genug Inspiration bekommen.

      Löschen
  3. Sehr schöne Karten.
    Die Idee mit dem vermalten Color Shine gefällt mir.
    Ich finde Karten immer ideal zur Verwertung von Kitresten und Überbleibseln aus Kollektionen.
    Und es ist in der Tat befriedigend, wenn man auf die Schnelle mal was Schönes zaubern kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das waren jetzt auch viele Reste aus Kits und Kollektionen, die noch nicht so wirklich aufgebraucht waren. Bietet sich wirklich an :)

      Löschen

© Confetti Heart
Maira Gall