Sonntag, 15. März 2015

Filofaxing mit Heidi

Wenn man mal gar nicht weiß, was man scrappen soll, kann man immernoch seinen Kalender/Filofax/Moleskine/Whatever pimpen. Das geht schnell, ist nützlich und macht einfach Spaß! Heidi Swapp hat sogar eine eigene Plannerkollektion samt Deko herausgebracht mit dem schönen Namen "Hello Beautiful". Ich hab ein paar Items davon hier zum Spielen und zeig euch mal, was man damit unter anderem machen kann:

 
Momentan  nutze ich einen Kikki K. Planner (der nebenbei gesagt zwar wunderschön ist in Gold, aber leider qualitativ unter aller Sau nicht so wirklich berauschend), und habe mal ganz gewagt Gold mit Silber kombiniert für diese Woche.
Hier habe ich ein Stückchen Carstock zurechtgeschnitten auf ca. die Größe einer Project Life Karte (3x4 Inch) und sie mit Wasserfarbe bemalt. Nach dem Trocknen habe ich die Glitzersticker aufgeklebt und mit den Nummernstempel eine Liste gestempelt.
Momentan schreibe ich furchtbar gern mit meiner Schreibmaschine beim Scrapbooking und Projectl Life! Geht natürlich auch für den Filo, hier  meine Wochen-To-Do-Liste.
 

Die Pocket Cards aus dieser Serie sind wohl eigentlich dazu "gedacht", sie in die zugehörigen Klarsichthüllen zu stecken und in den Planner zu heften. Da ich diese Hüllen nicht besitze (und diese außerdem auch gar nicht in meinen Filo rein passen würden, ohne dass ich die Löcher anpasse), habe ich eine der Karten einfach entsprechend gelocht und einfach so eingeheftet! Ich mag die Kombination Transparent/Metallic suuuper gerne und finde es macht sich als Deko im Planner total gut!
Es sind so viele tolle Karten in dem Päck enthalten (auch in Gold), dass ich mich nur schwer entscheiden kann, welche ich benutzen möchte.
 

Diese Stempel! <3 Wie gemacht zum Planen, Dokumentieren und Dekorieren... Ich habe einfach ein paar verschiedenfarbige Sterne quer über die Woche verteilt gestempelt (erkennt man auf dem Foto leider nicht so richtig gut)

Hats euch auch erwischt beim "Filofaxen", oder folgt ihr diesem Trend eher nicht?

Materialliste:

 

Kommentare

  1. Die Seiten und deine Verschönerungen sehen echt toll aus. Ich bin ja für das Verschönern von meinem Kalender nicht zu haben. Dafür nehme ich die Zeit lieber für ein Layout oder so. Außerdem ist mein Kalender eh schon immer so voll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist überhaupt kein Aufwand, sowas mache ich nebenbei beim Fernsehen :-)
      UNd es ist einfach schön, neben all den Terminen eben auch etwas SCHÖNES im Kalender zu haben. Als es noch kein Scrapbooking etc, hier gab und somit auch nicht diesen Materialüberfluss, hab ich immer Bilder aus Zeitschriften ausgeschnitten und eingekebt ;-)

      Löschen

© Confetti Heart
Maira Gall